Massage in Berlin Mitte

Massage

Die Massage ist eine der ältesten Behandlungstechniken der Welt. Sie beeinflusst Haut, Muskulatur und Bindegewebe durch Zug, Dehnungs- und Druckreize. Sie wirkt sich positiv auf Blutdruck und Puls aus, löst Verspannungen und Narben, steigert die Durchblutung, verbessert den Stoffwechsel und die Wundheilung, kann Schmerzen lindern und Stress abbauen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -